Kirchenkonzert: Katholische Kirche Heldenbergen 14.12.2019

„Schmelzende Riesen“

Ob in den Bergen oder an den Polen, an den kältesten Orten der Welt findet man riesige Gletscher. Mit dem Titel „Schmelzende Riesen“ nehmen wir Sie mit auf eine Reise an diese Orte: Zunächst fliegen wir mit einem Hubschrauber immer näher an den Gletscher heran, der sich majestätisch gen Himmel streckt. Stolz und mächtig liegt er vor uns. Nach dem staunenden Blick auf den beeindruckenden Riesen geht es los auf eine lange und wilde Schlittenfahrt durch die Eislandschaft. Kurz halten wir inne und genießen die Schönheit und Ruhe der Natur um uns herum, um dann mit neuem Schwung weiter durch Schnee und Eis zu fahren. Doch die wilde Schlittenfahrt wird abrupt durch das Klagelied des Gletschers unterbrochen eingeleitet durch ein Aufheulen des Orchesters. Der Riese klagt, denn er schmilzt. Mit der zarten Melodie der Hoffnung auf eine bessere Zukunft endet unsere Reise. Wir werfen noch einmal einen Blick auf die stolzen Riesen und fliegen zurück nach Hause

Weihnachtspartita mit dem Chor BelVoce „ Es ist ein Ros entsprungen”

Die Weihnachtspartita folgt musikalisch einer Art Suite, was bedeutet, dass sie aus mehreren Einzeltiteln besteht, die gemeinsam als ein Werk präsentiert werden. Verbunden werden die einzelnen Lieder durch Lesungen. So präsentiert die Partita als Ganzes die Weihnachtsgeschichte in Musik und Text, beginnend bei der frohen Botschaft über die kommende Ankunft des Heilands auf der Welt bis zur Freude über Jesu Gebur